Newsletter2

Von

Newsletter2

PC langsam?
Der Einbau einer neuen SSD (solid State Disk) im Tausch für eine HHD (Harddisk) kann Ihrem betagten PC einen enormen Leistungsschub geben.

Wir stellen Ihnen die Vor- und Nachteile einer SSD im Vergleich zu einer HDD gegenüber
Vorteile:

  • Spürbar schnellere Schreib- & Lesezeiten im Vergleich zu einer HDD
    Immun gegen Schläge und Stöße
  • Geringerer Stromverbrauch
  • Gewicht, Größe & Temperatur
  • Geringe Fehleranfälligkeit

Nachteile:

  • Höherer Preis
  • Datenrecovery nach schwerwiegenden Fehlern

Fazit:
Trotz noch kleiner Kinderkrankheiten sollte die Überlegung nicht sein, ob HDD oder SSD, sondern „welche SSD benötige ich“.
Der Hauptfokus der derzeitigen Festplattenhersteller liegt darauf, SSD’s mit jeder neuen Modellreihe schneller und auch sicherer zu machen. Derzeit werden schon ganze Serverlandschaften mit den Solid-State-Discs ausgestattet, da der Performanceschub einfach immens ist. Über Kundenaussagen wie z.B. „Danke für den neuen Prozessor“ wundern wir uns längst nicht mehr.
Sie können sich für Ihren Rechner einen ‚Turbo‘ gut vorstellen?
Sprechen Sie uns an. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot für Hardware, Einbau und Datenübernahme.
Alle Vor- und Nachteile im Detail –> Verlinkung Internetseite

Über den Autor

administrator

Schreibe eine Antwort

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen